Nicole Leidenfrost (* 1974 in Berlin) ist eine deutsche Künstlerin. Bekanntheit erlangte sie dadurch, dass sie das Gastgeschenk des Bundespräsidenten an Elisabeth II. zu deren Staatsbesuch 2015 anfertigte.

Leidenfrost studierte Aktzeichnen als Gasthörerin 1996 an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft und von 1997 bis 1998 an der Hochschule der Künste. In den weiteren Jahren absolvierte sie Studien bei Elvira Bach, Markus Lüpertz, Werner Maier und Jerry Zeniuk. Ihre Werke sind in privaten Kunstsammlungen und der Sammlung des Museum Würth sowie der Sammlung des Landes Baden-Württemberg vertreten. Weiterhin veranstaltete Leidenfrost Ausstellungen in Peking, Marbella, Athen und Luxemburg.

 

(Quelle: Wikipedia)

Nicole Leidenfrost

Foto oben: (c) Nicole Leidenfrost